Schwerschaumdüse

Schwerschaumdüse

Die Schwerschaumdüse wird hauptsächlich bei Risiken eingesetzt, wo brennbare Flüssigkeiten vorhanden sind oder der Kunstsoff- oder Kautschuk Anteil im Lager sehr hoch ist. Die Düsen erzeugen einen Schwerschaum mit einer Verschäumungszahl von ca. 6-8, wobei diese vom K-Faktor der Düse, vom Druck an der Düse und vom verwendeten Schaummittel abhängig ist.  

 

Einsatzgebiete sind:


  • Raffinerien
  • Chemische Industrie
  • Offshore und Schiffe
  • Tankläger
  • Kohlesilos
  • Reifenlager
  • Müllverbrennungsanlagen
  • Flugzeugwartungshallen
  • Logistikhallen mit hohem Kunststoffanteil
 

Wir führen folgende Varianten dieses Schwerschaumsprinklers:

BezeichnungDurchfluss-
nennwerte
Gewinde-
anschluss
OberflächeK-Faktor
SB-SP
  15 mm  R 1/2" roh
Edelstahl
K22 | K40 | K57
K80 | K115
SC-SB
  20 mm  R 3/4" K160 | K200
 RTI-Werte: Normal RTI 105, Quick RTI 35   VdS anerkannt
 Verschäumungszahl ca 6fach (abhängig von Schaummittel, Druck, K-Faktor)

JOMOS EuroSprinkler AG | Sagmattstrasse 5 | CH-4710 Balsthal | Tel + 41 62 386 18 30 | Fax + 41 62 386 18 40 | nfrsprnklr